)
Psycho­therapie
Yvonne Frome
Psychologische Beratung und Verhaltenstherapie!
Willkommen in meiner Praxis

Schön, dass Sie da sind

Auf dieser Webseite finden Sie umfassende Informationen über die Praxis, das Behandlungsangebot und den Ablauf. Darüber hinaus haben wir einige Antworten, auf die typischen und oft gestellten Fragen an uns, zusammengestellt.

Ich hoffe diese Informationen sind für Sie hilfreich.

Arbeitsschwerpunkte

Beratung

Ich biete verschiedene Beratungsschwerpunkte für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche an. Paarberatung, Trennungsberatungen u.v.m..

Therapie

Die Behandlung findet überwiegend im Rahmen einer Einzeltherapie statt. Je nach Behandlungsschwerpunkt ist eine Gruppentherapie allerdings sinnvoll.

 

Coaching

Im Rahmen eines Coachings werden überwiegend berufliche Fragestellungen, aber auch persönliche Entwicklungsprozesse zielorientiert bearbeitet.

Praxis

Besuchen Sie uns gern in unseren neuen Praxisräumen im Zentrum von Barleben. Wir freuen uns auf Sie.

Immer auf dem neustem Stand

Aktuelle News

Patienten Information

„Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt.“ (Filmzitat Forest Gumb)

Das Leben verläuft nicht monoton und gleichförmig, sondern ist bei allen Menschen, mehr oder weniger, durch Höhen und Tiefen geprägt. Die meisten Menschen durchleben im Verlauf ihres Daseins Krisen und Probleme. Diese können beispielsweise eine erlebte Trennung der Eltern, der erste Liebeskummer, Probleme mit Freunden, Konflikte mit den Arbeitskollegen oder der Verlust eines geliebten Menschen sein. Da der Mensch von Natur aus sehr anpassungsfähig ist, bewältigt er viele dieser Situationen allein oder mit der Hilfe von Freunden und Familie.

Aber manchmal reichen diese Unterstützungen leider nicht aus oder die eigenen Bewältigungsmechanismen und Ressourcen sind phasenweise nicht griffbereit, um die Situation gut zu händeln. Dies kann dann kurz- oder längerfristig zu psychischem Leid und einer beeinträchtigten Lebensqualität führen.

Zusätzliche professionelle psychotherapeutische Hilfe kann bei der Überwindung kritischer Lebenssituationen sowie bei der Verringerung von psychischen Belastungen sehr sinnvoll und notwendig sein, um wieder Freude und Leichtigkeit im Leben zu spüren.

Eine Abklärung ob und welche psychotherapeutische Behandlung, ein Coaching oder eine Beratung benötigt wird, findet immer vor einer Behandlung statt.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

Psychotherapie allgemein umfasst verschiedene therapeutische Verfahren und wird in der Behandlung und Heilung von seelisch bedingten Problemen sowie Erkrankungen angewendet.

Es gibt verschiedene Behandlungsformen, welche als anerkannte Psychotherapieverfahren gelten, da ihre Effektivität als wissenschaftlich begründet gilt. Dazu gehören die psychoanalytisch bzw. tiefenpsychologisch begründeten Verfahren, die Verhaltenstherapie und seit kurzem ebenfalls die systemische Therapie. Die Verfahren unterscheiden sich in ihren zugrunde liegenden Theoriesystem bezogen auf die Entstehungsbedingungen der psychischen Symptome und somit ebenfalls in den daraus abgeleiteten Behandlungsmethoden.

Allen gemein ist das übergeordnete Ziel der Heilung eines seelischen Beschwerdebildes und das dementsprechend die Behandlungskonzepte von den Krankenkassen in der Regel anerkannt sind und die Behandlungskosten übernommen werden können.

Die Verhaltenstherapie hat sich aus der Lern- und Sozialpsychologie heraus entwickelt und geht davon aus, dass Verhaltensweisen und -muster erlernt werden und sich durch sog. aufrechterhaltende Bedingungen, im Laufe des Lebens immer mehr verfestigen. Demnach entsteht eine psychische Erkrankung dann, wenn etwas gelernt wurde, das sich langfristig als ungünstig erweist.

Die gute Nachricht ist, dass diese ungünstigen Verhaltensweisen auch wieder „verlernt“ werden können. Die schlechte Nachricht, so einfach ist es dann doch nicht…

Denn psychische Probleme und Belastungen sind eben Resultate von komplexem Zusammenwirken verschiedener Faktoren. Daher ist das Ziel der Verhaltenstherapie, diese erlernten „ungünstigen“ Verhaltens- und Denkweisen durchaus zu verändern, doch unter der notwendigen Berücksichtigung des Zusammenspielens von Gedanken, Gefühlen, Verhaltensweisen, Motivationen und zwischenmenschlichen Beziehungen sowie biologischen Vorgängen.

Die Verhaltenstherapie als Behandlungsverfahren kann nach dieser Richtlinie bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen zur Anwendung kommen.

Unter dem Begriff des Coachings werden i.d.R. verschiedene Beratungsmethoden, meistens bezogen auf berufliche Kontexte, verstanden. Beispielsweise kann ein Coaching hilfreich sein in der Begleitung von Menschen in Führungs- und Steuerfunktionen in Unternehmen. Die Zielsetzung besteht hierbei in der Weiterentwicklung von individuellen oder organisationsbezogenen Lern- und Leistungsprozessen. Hierbei erfolgt eine Begleitung durch den Coach bei der Entwicklung eigener Lösungsmöglichkeiten im Gegensatz zur klassischen Beratung (Eltern- oder Eheberatung), bei derer oftmals auch direkte Handlungs- und Lösungsempfehlungen gegeben werden.

Neuanmeldungen nehmen wir ausschließlich telefonisch in den folgenden Zeiten entgegen:

Mittwoch: 9-13 Uhr

Die Wartezeiten auf einen verfügbaren Therapieplatz sind oftmals sehr lang. Hierbei sollten Sie unbedingt berücksichtigen, dass insbesondere die Wartezeiten bei Terminwünschen ab 16 Uhr, bis zu einem Jahr betragen können. Somit kann Ihre zeitliche Flexibilität die Wartezeit durchaus verkürzen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Psychotherapeuten?
Hier mehr erfahrenright-arrow

 

 

up-arrow-1